Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Allgemeines:
Nachstehende Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Firma elbkids, Wentorfer Str. 99, 21029 Hamburg, (nachfolgend "elbkids"), gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen zwischen dem Besteller und elbkids zum Zeitpunkt der bei Bestellung gültigen Fassung.

2. Gültigkeit Preise, Angebot und Vertragsschluss:

Alle Preise sind Europreise und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Ihre Bestellung stellt ein Angebot an uns zum Abschluss eines Kaufvertrages dar. Wenn Sie eine Bestellung bei elbkids getätigt haben, schicken wir Ihnen eine E-Mail, die den Eingang Ihrer Bestellung bei uns bestätigt und deren Einzelheiten aufführt (Bestellbestätigung). Damit ist der Kaufvertrag zustande gekommen.
Über Produkte aus ein und derselben Bestellung, die nicht in der Bestellbestätigung aufgeführt sind, kommt kein Kaufvertrag zustande.
Kleine Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen sind möglich, da jedes Produkt handgefertigt ist. Es kann auch zu leichten Abweichungen bei Farben und Mustern gegenüber den Bildansichten auf unserer Internetseite kommen.


3. Gewährleistung, Haftung:
Beanstandungen wegen Lieferumfang, Sachmängeln und Falschlieferungen sind, soweit diese durch zumutbare Untersuchungen feststellbar sind, unverzüglich, spätestens jedoch binnen 10 Tagen nach Erhalt der Ware in Textform geltend zu machen. Liegt ein Mangel der Kaufsache vor, gelten die gesetzlichen Vorschriften. Die Abtretung dieser Ansprüche des Bestellers ist ausgeschlossen. Bei Reklamationen muss das Kaufdatum mit einer Rechnung nachgewiesen werden.
Soweit sich nachstehend nichts anderes ergibt, sind weitergehende Ansprüche des Bestellers -- gleich aus welchen Rechtsgründen -- ausgeschlossen. elbkids haftet deshalb nicht für Schäden, die nicht am Liefergegenstand selbst entstanden sind; insbesondere haftet elbkids nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Bestellers. Soweit die vertragliche Haftung von elbkids ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die persönliche Haftung von Arbeitnehmern, Vertretern und Erfüllungsgehilfen. Vorstehende Haftungsbeschränkung gilt nicht, soweit die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht oder ein Personenschaden vorliegt. Sofern elbkids fahrlässig eine vertragswesentliche Pflicht verletzt, ist die Ersatzpflicht für Sachschäden auf den typischerweise entstehenden Schaden beschränkt.
Sollte ein bestellter Artikel nicht lieferbar sein, ist elbkids berechtigt, von der Vertragspflicht zur Lieferung zurück zu treten und gleichzeitig verpflichtet, den Käufer unverzüglich über die Nichtverfügbarkeit zu informieren und bereits erhaltene Gegenleistungen unverzüglich zu erstatten. Für Fehler bei der Übermittlung von Daten durch den Käufer für die Anfertigung von Waren nach Vorgaben des Käufers wird keine Gewähr übernommen, sofern diese Fehler nicht von elbkids zu vertreten sind.


4. Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma elbkids.

5. Haftungsausschluss für fremde Links:
elbkids verweist auf ihren Seiten mit Links zu anderen Seiten im Internet. Für alle diese Links gilt: elbkids erklärt ausdrücklich, dass sie keinerlei Einfluss auf die Gestaltung und die Inhalte der verlinkten Seiten hat. Deshalb distanzieren wir uns hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seiten Dritter auf www.elbkids.de und machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen. Diese Erklärung gilt für alle angezeigten Links und für alle Inhalte der Seiten, zu denen Links führen.

 






Zurück